Reinigung und

Desinfektion

 

 

Die Steeclo Reinigungs- und Desinfektionsgeräte

zur Ergänzung oder Erweiterung Ihres Maschinen-Parks

Geräte und Serviceleistungen für Reinigung, Desinfektion und Sterilisation wiederverwendbarer medizinischer Instrumente. Herausragende Lösungen, bei denen Qualität, Sicherheit, Produktivität und Umweltverträglichkeit im Mittelpunkt steht.

 

Steelco bietet Reinigungs- und Desinfektionsautomaten von Modellen für kleine Praxen bis zu hochproduktiven Anlagen an, dazu einen umfassenden Service für die Planung der Systeme, der die Leiter des ZSVA-Teams bei der Anpassung der Auslegung für Neubau- oder Modernisierungsprojekte unterstützt.

 

Einer der Hauptschwerpunkte liegt auf der Entwicklung von Aufbereitungslösungen für hochmoderne roboterunterstützte chirurgische Instrumente, für flexible Endoskope und – als einziger Anbieter auf dem Markt – die validierte Aufbereitung von TEE-Schallköpfen für die transösphageale Echokardiographie (Schluckecho).

Reinigungs- und Desinfektionsgeräte

Sie Steelco Systeme und Automaten sind darauf ausgelegt, alle Erwartungen der Kunden im Hinblick auf Mitarbeiterproduktivität, Zeitersparnis sowie sparsamen Wasser- und Energieverbrauch zu erfüllen und damit die Grundlage für langfristige Zufriedenheit zu legen.

Wir können einen umfassenden Service für die Systemplanung anbieten, der die Leiter des ZSVA-Teams bei der kundenspezifischen Auslegung von Neubau- oder Modernisierungsprojekten unterstützt.

Großraum-Reinigungs- und Desinfektionsanlagen

Grossraum-Reinigungs- und Desinfektionsanlage zur Aufbereitung von Transport-, Lager- und Entsorgungswagen. Die Anlage eignet sich auch zur Aufbereitung von Instrumentenbehältern und -deckeln, OP-Schuhen, Kunststoffboxen oder anderen sperrigen Gegenständen auf speziellen dafür vorgesehenen Gestellen. Diese Reinigungs- und Desinfektionsanlagen ermöglichen eine vollständige Aufbereitung mit Reinigung, Thermodesinfektion und Trocknung durch leistungsfähige Umwälzpumpen und Gebläse.

Die Anlagen können mit einer automatischen Verteilerankopplung ausgestattet werden, eine patentierte Lösung, welche die Beladung mit Wagen mit Sprüharmen oder Injektorsystemen ermöglicht. Diese Sonderoption gestattet die validierte Aufbereitung chirurgischer Instrumente und von Hohlkörpern. Dies erweitert die Einsatzmöglichkeiten der Wagenwaschanlage und macht sie zu einem flexiblen System zur Bewältigung von Durchsatzspitzen in der ZSVA und zu einer sicheren Produktivitätsreserve.