Endoskop-

Aufbereitung

 

Planung und Beratung für Ihre Komplettlösung

 

ARES

 

 

 

Der neue Maßstab für maximale Sicherheit in der automatischen Endoskopaufbereitung

 

Ein komplettes System für Aufbereitung, Trocknung, Lagerung, Transport

und Dokumentation

 

“Das Ziel eines effektiven Aufbereitungskreislaufs in der Endoskopie ist der Ausschluss des Risikos der Rekontamination der Instrumente bis zum Einsatz am Patienten. Die Organisation der Arbeitsabläufe sowie deren permanente Überwachung und Rückverfolgbarkeit sind hierfür die Schlüsselelemente”

 

 

 

Wir bieten Ihnen das System

 

Reinigungsgerät – Reinigungs-/Desinfektionsmittel - Trocknungsschrank

 

 

EW 1

Das kompakte Reinigungs-, Desinfektionsgerät

für 1 flexibles Endoskop

 

Mit der EW 1 können 1 flexibles Endoskop oder bis

zu 3 Bronchoskope aller Modelle und Fabrikate

aufbereitet werden. Die kompakte Bauart ermöglicht

niedrige Chargenkosten dank minimalem Verbrauch

von Wasser, Chemie und Energie. Das integrierte

Kanalprüfsystem garantiert höchster  Sicherheits-

stand durch beständige Druck- und Durchfluß-

kontrolle des

Instrumentenanschlusses.

 

 

 

 

 

EW 2

Automatische Reinigung und Desinfektion flexibler Endoskope

 

Der Reinigungs-, Desinfektionsautomat EW 2 wurde für alle wasserfesten, flexiblen Endoskope ohne Einschränkungen durch Typ, Bauart oder Fabrikat

entwickelt. Einzelkanalüberprüfung für 8 verschieden Kanäle ist verfügbar.

 

 

 

 

 

 

EW 2-3S

Neu die EW 2-3S für die Aufbereitung bei grossem Bedarf Aufbereitung von

3 flexiblen Endoskope in einem Zyklus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trocknungsschränke
 
ED 200 / ED 100

Trocknung und Lagerung flexibler Endoskope

 

Nach erfolgter Reinigung und Desinfektion in der

Steelco EW 2, können die Endoskope direkt

wiederverwendet werden oder in den Steelco ED

Aufbewahrungsschränken getrocknet und gelagert

werden, um die Instrumente vor Rekontamination

zu schützen.